Einladungskarten zur Goldenen Hochzeit

Bereits um 1600 gab es nachweislich Paare, die 50 Jahre gemeinsam Höhen und Tiefen durchlebten. In all den Jahrhunderten folgten andere Paare nach.

Nun ist die Reihe an Ihnen. Feiern Sie Ihre gemeinsame Zeit im Sinne dieser wunderbaren Tradition. Bei Ihrer Feier blicken Sie zurück auf ihr vergangenes, gemeinsames Leben, in dem Sie Vorbild wurden für Familie und Freunde und zum Idol Ihrer Enkel.

Fünf Jahrzehnte gingen Sie zusammen durch dick und dünn, erlebten und meisterten gemeinsam Höhen und Tiefen. Stets bemühten Sie sich Ihr Bestes zu geben, ohne zu wissen, wohin das führt. Was haben Sie in dieser Zeit nicht alles erlebt und überlebt? Es gab schöne Zeiten, aber ebenso Momente voller Krisen. Nichts brachte Sie auseinander, Sie sind zusammen und halten zueinander. Das ist Liebe.

einladungskarte-goldene-hochzeit

Es ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr lange zusammenzubleiben. Umso mehr ist es ein Grund Ihren Freudentag mit einer schönen Feier zu begehen. Laden Sie alle diejenigen ein, die Sie um sich haben wollen, um Ihr Glück zu teilen.

50 Jahre sind eine lange Zeit. Erinnern Sie sich an die Vorbereitungen und Planungsarbeit zu Ihrer Hochzeit? Eine schöne Goldene Hochzeit benötigt ebenso viel an Zeit.

Feiern bedeutet Vorbereitungen treffen und viel, aber schöne, Arbeit und Aufwand.

Wir können Ihnen nicht alles abnehmen. Doch wenn Sie wunderschöne Einladungskarten an Ihre Gäste verteilen wollen, sind Sie bei Feierkarten richtig. Stellen Sie die Karten nach eigenem, persönlichen Geschmack zusammen. Drücken Sie aus, was Ihnen wichtig ist.

Wählen Sie das Design, das Ihnen zusagt. Schätzen Sie eher elegant und edel oder bodenständig und traditionell? Liegt Ihnen der Sinn eher bei humorvollen Karten? Wollen Sie schöne Erinnerungsfotos oder romantische Texte für Ihre Karten?

Die Wahl an Möglichkeiten ist groß und SIE entscheiden, was Sie haben wollen. Wählen Sie das passende Motiv, ein paar stimmige Worte und freuen Sie sich auf die Gesichter Ihrer Gäste. Ob Arbeitskollegen, Freunde, Nachbarn oder Familie, Sie können verschiedene Karten für verschiedene Gäste bestellen, in Harmonie mit Ihren persönlichen Vorlieben und Wünschen.

 

Wählen und gestalten Sie Ihre Karten nach Ihren persönlichen Wünschen. Sie bekommen diese zeitgerecht direkt nach Hause geschickt, um Ihren Hochzeitsvorbereitungen den letzten Schliff zu verpassen.

Hochzeitseinladungen günstig und individuell

Es steht fest: Sie werden heiraten! Es wird viel geplant, die Gästeliste steht, der große Tag naht und alle Gäste sollen informiert werden. Hier finden Sie ein paar schöne Ideen zur Gestaltung von Hochzeitseinladungen.

Warum per Karte?

save-the-dateNatürlich können Sie bei der Hochzeitseinladung auch auf eine Karte verzichten, doch eine schriftliche Einladung mit einer individuell gestalteten Hochzeitskarte hat klare Vorteile: Rein mündliche Hochzeitseinladungen können schnell zu Problemen führen. Bereits am nächsten Tag können Ort und Datum vergessen sein. Einladungen per Karte können jederzeit auch mit einer mündlichen Einladung, z. B. bei einem Besuch bei den Schwiegereltern, verknüpft werden. Die künftigen Gäste fühlen sich persönlich wertgeschätzt und es kann gleichzeitig über persönliche Anliegen gesprochen werden.
Eine Einladungskarte muss dabei nicht mit einem persönlichen Gespräch überbracht werden. Wohnen die Gäste weiter weg oder sind unpässlich, können die Karten auch per Post verschickt oder direkt in den Briefkasten gesteckt werden.
Die Vorteile einer Einladung per E-Mail oder SMS liegen klar auf der Hand: Sie sind schnell geschrieben und kostengünstig. Aber auch im digitalen Zeitalter sollte auf eine schön gestaltete Hochzeitskarte Wert gelegt werden. Eine Einladungskarte zeugt von Stil. Zum einen können die Einladungen an eine Pinnwand oder am Schreibtisch aufgestellt werden und als gute Erinnerung dienen und zum anderen haben Einladungen mit einer Karte einen offizielleren, verbindlicheren Eindruck und zeigen den Gästen, wie erst diese Einladung gemeint ist.

Was sollte in einer Hochzeitseinladung stehen?

Das Wichtigste von allem sollte deutlich sichtbar sein: Wer heiratet wen, wann und wo. Dabei ist es wichtig, bereits beim Erstellen der Karten den genauen Ort und die Uhrzeit zu kennen. Nützlich sind zudem folgende Inhalte:
Wenn eine Hochzeitsfeier geplant ist, wird diese in der Regel von den Trauzeugen organisiert. Deshalb ist die Angabe der Namen und der Kontaktmöglichkeiten der Trauzeugen von Vorteil. Besonders praktisch hierbei ist, dass die Telefonnummern und/oder E-Mail-Adressen ohne Fehler an die Gäste weitergegeben werden können. Das kann sonst im Stress der Hochzeitsplanung schnell unnötige Nerven kosten.
Wenn Sie eine Hochzeitswunschliste haben – oder auch nicht – können Sie dies ebenfalls in der Einladung erwähnen. Häufig werden auch die Wünsche nach Geld mit einem kleinen Gedicht in die Hochzeitseinladungen geschrieben. Das ist besonders bei Paaren so, die bereits einen vollständigen Haushalt oder eine große Gästeliste haben.

Wie kann man die Hochzeitseinladung gestalten?

Die Einladungskarten können natürlich selbst gebastelt werden. Etwas Individuelleres gibt es nicht. Jedoch ist das zeitlich sehr aufwendig und gerade bei großen Hochzeitsgesellschaften eine riesige, fast nicht umsetzbare Aufgabe. Der Vorteil liegt ganz klar bei Hochzeitseinladungen von Cardago, die beispielsweise im Internet gestaltet werden und dadurch vergleichsweise günstig sind. Nach dem Drucken in einer professionellen Druckerei, werden diese dann an das Brautpaar geschickt. Danach können Sie wie gewohnt verteilt werden. Die Karten von Onlinedruckereien sind dabei schon lange keine Massenware mehr. Mit verschiedenen Gestaltungsvorschlägen und unzähligen Kartengestaltungsoptionen können die Karten individuell an das Hochzeitsmotto angepasst werden. Häufig ist es auch möglich Fotos vom künftigen Ehepaar auf den Karten abzubilden. Die Hochzeitseinladungen von einer Onlinedruckerei erstellen zu lassen ist daher eine individuelle, kostengünstige und schöne Lösung.